Trainingszeiten Jiu-jitsu

Am Training können Jugendliche ab vollendetem 14. Lebensjahr und Erwachsene jeder Altersklasse teilnehmen. Nach dreimaligem kostenlosen Probetraining soll der Interessent sich entscheiden, ob er sich weiterhin für Jiu-Jitsu begeistern kann und regelmäßig trainieren möchte. Während des Probetrainings besteht kein Versicherungsschutz durch den Verein. Für ein regelmäßiges Training ist die Vereinsmitgliedschaft Voraussetzung.

Wochentag von bis
Dienstag 18:15 Uhr 19:45 Uhr
Freitag 18:15 Uhr 19:45 Uhr



Etikette/Abmeldung vom Training

Die Abmeldung vom Training ist Teil der Etikette. Wer nicht am Training teilnehmen kann, meldet sich vorher telefonisch, per SMS, Anruf oder E-Mail beim Übungsleiter ab oder lässt sich durch andere Trainingsteilnehmer entschuldigten.


Änderungen für die Zulassung zur Kyu - Prüfung

Ab 5. Kyu wird nur derjenige für die Prüfung zur nächsten Graduierung zugelassen, der die Teilnahme an 2 Lehrgängen innerhalb von Sachsen nachweisen kann (durch Vorlage der Teilnehmerurkunde oder Eintrag im Budo-Pass).