Am Sonntag war die Abteilung Tischtennis des SSV 1952 Torgau in der Turnhalle Torgau Nordwest Gastgeber der Qualifikation zur Rangliste 3 U15 im Bezirk Leipzig. Gespielt wurde in einer Achter- und Zehnergruppe. Jeder musste gegen jeden spielen, an deren Ende sich die besten 4 der Gruppen sich für die nächsthöhere Rangliste qualifizierten. Am Ende gelang es mit Gilbert Gaudig (Platz 2), Luca Schmidt und Julian Stöber (beide Platz 4) allen 3 Starter des Heimvereins der Sprung für das nächsthöhere Turnier am 10. Mai 2014.
30.03.2014- Torgauer Nachwuchs wird Vizebezirksmeister

Souverän wurde die 1. Jugendmannschaft des SSV 1952 Torgau in der Jugendkreisliga, bei nur einer Niederlage, Kreismeister in der Saison 2013/2014 in der Besetzung Gilbert Gaudig, Luca Schmidt, Julian Stöber und Oliver Skowronek neuer Meister. Dieses Team wird in der neuen Saison in der Bezirksklasse Jugend spielen. Am Sonntag fand die Mannschaftsbezirksmeisterschaft der 3 Kreismeister des Bezirkes Leipzig in der Turnhalle Nordwest statt. Oliver durfte altersbedingt hier nicht spielen. Dafür kam Maurice Pabst in das Team. Man hatte es mit dem hohen Favoriten aus Holzhausen und Großpösna zu tun. Jedes Team musste gegeneinander antreten. Gegen Holzhausen hatte man mit 0:8 Spielen, bei 3 gewonnenen Sätzen genauso wie Großpösna keine Chance. Damit war Holzhausen souveräner Bezirksmeister. Zwischen den Elbestädtern und Großpösna ging es jedoch um Platz 2. Nach den gewonnenen Doppeln wurde die Richtung klar auf Sieg gestellt und gewann damit mit 8:2 Spielen und damit den Titel des Vizebezirksmeister. Herzlichen Glückwunsch allen 4 im Namen der Abteilung!!!