Torgauer gewinnt Neujahrsturnier

In diesem Jahr ist es nun endlich soweit gekommen. Zum ersten Mal kann der Wanderpokal in Torgau bleiben. Beim schon seit 2012 traditionell stattfindenden Neujahrsturnier der Abteilung Badminton des SSV Torgau konnte nun 2016 Steffen Wenzel aus Torgau den Gesamtsieg erringen. Alle bisherigen Gewinner kamen nicht unmittelbar von hier. Von ihm wurden alle 7 gespielten Turnierrunden mit jeweils unterschiedlichen Partnern gewonnen. Die Nächstplatzierten Teilnehmer kamen mit 5 gewonnenen Runden nicht ganz an diese großartige Leistung heran. Beim Neujahrsturnier 2016 wurde mit 25 aktiven Teilnehmern ein neuer Vereinsrekord aufgestellt. Etliche Aktive kamen nicht nur vom ausrichtenden SSV, sondern auch aus Kolkwitz, Coswig, Döbeln, Leipzig und Doberschütz. Dies unterstreicht die Attraktivität des ersten Turnieres des Jahres. Alle Spielrunden wurden unter Mithilfe eines neuen, selbst entwickelten Computerprogramms automatisiert ausgelost. Die Auslosung ergab im Doppel-Mixed etliche spannende, enge Spiele. Alle Teilnehmer hatten jederzeit sichtlich Spass an dieser gelungenen Veranstaltung. Der familiäre Charakter wurde einmal mehr dadurch unterstrichen, dass alle Teilnehmer an der Versorgung mit Speisen und Getränken in unterschiedlicher Art und Weise beteiligt waren.