Mittwoch, 25. April 2018

S Segeln & Surfen

Segeln und Surfen gehören seit 1979 zum SSV. Die Abteilung stand 2013 vor der Auflösung, dies konnte zum Glück verhindert werden. Nach dem Neustart im Frühjahr 2013 sind die Mitglieder der Abteilung wieder aktiv auf dem „Großen Teich“ in Torgau. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe von knapp zwanzig Leuten jeden Alters. Wer Interesse an der Natur und am Kampf mit den Elementen Wind und Wasser hat, ist jederzeit herzlich willkommen.

BABA Winken
Zu finden sind wir im Segelhafen direkt am Campingplatz Torgau gleich neben dem Strandbad. Auf unserem Vereinsgelände stehen unsere Boote sowie einige Privatboote der Mitglieder. Gemeinsam  pflegen wir unsere Technik, den Bungalow  und den Segelhafen. Die Jugendförderung steht bei uns natürlich ganz oben! In Zusammenarbeit mit der benachbarten Surf- und Segelschule können Kinder und Jugendliche auf vereinseigenem Material den Sport erlernen. Voraussetzung ist lediglich ein Schwimmnachweis. Für Erwachsene besteht ebenfalls die Möglichkeit unter professioneller Anleitung den Sport zu erlernen.Neben unserem wöchentlichen Training gibt es auf dem „Großen Teich“ einmal im Jahr den „Teichcup“ -  eine kleine Regatta im Segeln und Surfen. Ambitionierte Sportler können hier in freundschaftlicher, lockerer Art und Weise ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit anderen Sportlern vergleichen. Auch auf anderen Revieren sind wir unterwegs. Unter anderem starten wir bei der jährlichen Vereinsregatta „Goldene Finne“ des Segelsportvereins Eilenburg. Neben dem Regattasport findet das Wasserwandern auf Flüssen wie der Elbe immer größere Beliebtheit, das werden wir in der kommenden Saison weiter ausbauen. Zwei Boote nahmen bereits 2013 an der „Drei Städte Fahrt“ von Wittenberg nach Magdeburg teil. Auch diese Art des Segelns macht viel Spaß. Sicher haben wir Euer Interesse geweckt – dann kommt zu uns!
Da wir auch auf anderen Revieren aktive Wassersportler sind, benötigen wir eine Lizenz zum benutzen
unserer Boote und Surfbretter. Alle Abteilungsmitglieder sollten daher im Besitz einer Lizenz sein.
Unser Sportfreund Andreas Busse betreibt im „Strandbad Torgau“ ein VDWS Wassersport Center.
Hier ist es möglich, einen Kurs zum Erwerb einer Segel- und/oder Surflizenz zu belegen.

Kontakt über uns oder direkt auf www.sailfast.info

Optimist...

Optimist
...ist eine kleine und leichte Jolle für Kinder

optimist
  • Länge: 2,35 m
  • Breite: 1,13 m
  • Tiefgang: 0,10 – 0,60 m
  • Mast: 2,35 m
  • Segel: 3,5 m²

Cadet...

Cadet
...ist eine Zweimannjolle für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre

cadet onedesign

  • Länge: 3,22 m
  • Breite: 1,27 m
  • Tiefgang: 0,16- 0,70m
  • Mast: 5,22m
  • Großsegel: 3,9 m²
  • Fock: 1,26 m²
  • Spinnaker: 4,25 m²

420er...

...ist eine sportliche Zweimannjolle für Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene mit Trapez

4201
  • Länge: 4,20 m
  • Breite: 1,63 m
  • Tiefgang: 0,20 / 0,97 m
  • Mast: 6,26 m
  • Großsegel: 7,45 m²
  • Fock: 2,80 m²
  • Spinnaker: 9,00 m²

Eikplast II...

Image
...ist eine Segeljolle, welche hauptsächlich zum Wasserwandern eingesetzt wird.

eikplast onedesign
  • Länge: 4,66 m
  • Breite: 1,66 m
  • Tiefgang: 0,15- 0,90 m
  • Segel: Groß/Fock 9,4 m²

Ixylon...

Ixylon
...ist eine Trapezjolle, die für Regatten, aber auch zum Wasserwandern benutzt wird ixylon.

ixylon
  • Länge: 5,10 m
  • Breite: 1,80 m
  • Tiefgang: 0,18 – 0,83 m
  • Mast: 7 m Großsegel: 8,8 m²
  • Fock: 3,7 m²
  • Genua: 5,5 m²
  • Spinnaker: 15 m²
0
Segler & Surfer im Verein

Wer ist online

Aktuell sind 195 Gäste und keine Mitglieder online