Freitag, 19. Juli 2019

Medaillenregen für die Judokas

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Am 22. Juni fanden in Eilenburg die diesjährigen Kreis-Kinder- und Jugendspiele statt. Von 6 Vereinen des Landkreises waren 4 am Start, JSV Eilenburg (Ausrichter), AC Taucha, TSV 1862 Schildau und der SSV 1952 Torgau.
Die Torgauer Farben vertraten in den Altersklassen U9 - U15 17 Sportler. Damit stellte Torgau das größte Starterfeld.
Durch die verhältnismäßig geringe Teilnahme waren die Gewichtsklassen „dünn“ besetzt. Trotzdem bewiesen sich alle Sportler, zum einen durch einen geänderten Modus (best of three), zum anderen durch Freundschaftskämpfe und verdienten sich somit ihre Medaillen und Urkunden.

20190622 Judo 0220190622 Judo 03

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Mikail Saidi, Helena Mader und Nayla Vietz, die die Torgauer Trainer Frank Robrecht und Hubertus Kieslich überraschten.
Viele der Torgauer Starter waren Debütanten auf der Wettkampfmatte und konnten das erste Mal die Erfahrung des Unterschiedes zwischen Randori (Übungskampf) und Shiai (Wettkampf) machen. Die Trainer des SSV Torgau hoffen, dass die Sportler ihre Erfahrung zum Anlass nehmen weiter fleißig zu trainieren und so auch zukünftig Wettkampferfolge zu generieren.
Herzlichen Dank an den JSV Eilenburg für die gewohnt souveräne Ausrichtung des Turniers.
Die Ergebnisse im Überblick:

U9
Erna Eule; -21 kg; 1. Platz
Nayla Vietz; -26 kg; 1. Platz
Darius Mader; -36 kg; 1. Platz
Oskar Dreier; -41 kg; 1. Platz

U11
Lilly Schmidt; -28 kg; 1. Platz
Marlen Schmidt, -32 kg; 1. Platz
Lena Schmidt, -32 kg; 2. Platz
Josha Walloschke; -28 kg; 3. Platz
Mikail Saidi; -30 kg; 1. Platz
Theo Hilliger; -32 kg; 1. Platz
Kristian Reingart; -38 kg; 2. Platz
Erik Eule; -44 kg; 2. Platz

20190622 Judo 04

U13
Luise Reiche; -33 kg; 1. Platz
Helena Mader; -44 kg; 1. Platz
Lisa Liebetrau; -44 kg; 2. Platz
Jannik Walloschke; -48 kg; 3. Platz

U15
Kevin Vogel; -60 kg; 1. Platz

20190622 Judo 05