Mehrgenerationsturnier des Keglerverbandes Sachsen

Mehrgenerationsturnier des Keglerverbandes Sachsen

Am vergangenen Samstag fand in der Kegelhalle vom TSV 90 Zwickau ein Mehrgenerationsturnier statt. Bei diesem Turnier, welches zur Vorbereitung der kommenden Saison diente, stellten die Bezirke Leipzig, Chemnitz und Dresden aus den jeweiligen Altersgruppe Junioren/Juniorinnen; Frauen; Männer; Seniorinnen A / Senioren A; Seniorinnen B / Senioren B und Seniorinnen C / Senioren C; jeweils einen Starter, welcher für ihren Bezirk an den Start ging. 

Für den Bezirk Leipzig kamen vom SSV 1952 Torgau die Juniorin  Lisa-Marie Lamgrock, für die Senioren B  Wilfried Hantke und für die Senioren A  Mario Holike zum Einsatz.   

Gespielt wurden in allen Altersklassen  120 Wurf nach Kegelwertung.

Lisa-Marie  wurde bei den Juniorinnen mit 557 Kegel Zweite. Wilfried  erspielte 515 Kegel und wurde Dritter bei den Senioren B. Mit 545 Kegel wurde Mario  bei den Senioren A Erster.

In der Gesamtabrechnung wurde die Bezirksauswahl von Chemnitz Sieger mit  5501 Kegel. Den zweiten Platz belegte die Bezirksauswahl Dresden mit 5448 Kegel. Dritter wurde die Bezirksauswahl Leipzig mit 5231 Kegel.

Den Tagesbestwert von allen Keglerinnen und Kegler erspielte bei den Männern Nico Krause von der Bezirksauswahl Chemnitz mit sehr guten 622 Kegel.

Nach dem Turnier wurde alle Teilnehmer mit einer Urkunde und die jeweiligen Sieger der Altersklassen mit einem Präsent vom Keglerverband Sachsen geehrt.

In seinem Schlusswort bedankte sich der Landessportwart Werner Kießling bei den Gastgebern TSV 90 Zwickau für die Bereitstellung der Sechsbahnanlage für dieses Turnier. 

20220827 Kegeln01

LogoSSVfull
Gemeinsam - Spiel, Sport & Spaß.
email: info [at] ssv1952torgau.de
integration


Logo SMIVerein neuer Satz