Freitag, 13. Dezember 2019

Ehrung für Marissa und Lukas

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Rahmen der Trainertagung des LVS wurden am vergangenen Wochenende die besten sächsischen Athleten der U18 und U20 geehrt. Vom SSV 1952 Torgau schaffte dies in diesem Jahr Marissa Richter im Speerwerfen. Mit 42,07 m knackte sie die D-Kader-Norm (40,00 m) und als einzige Torgauer Teilnehmerin belegte Marissa bei den Deutschen Meisterschaften der U16 in Bremen einen hervorragenden 10. Platz. Auch der ehemalige SSV-Athlet Lukas Winkler (Neußen, LAC Erdgas Chemnitz) wurde als Landeskader geehrt. Er hatte in diesem Jahr seine bisher erfolgreichste Saison absolviert. Mit 66,51 m wurde er in Ulm Deutscher Vizemeister im Hammerwerfen der U18 und aufgrund seiner hervorragenden Leistungen Anfang November auch zum Bundeskader NK1 für das Jahr 2020 berufen.