Montag, 17. Juni 2019

Viel Licht und etwas Schatten...

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

...bei Leipziger offener Stadtmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende begaben sich fünf Athletinnen vom Sparkassen-Leichtathletik-Team des SSV 1952 Torgau nach Leipzig, um beim ersten Block-Mehrkampf der Saison eine Standortbestimmung vorzunehmen. So gab es bei herrlichem Sommerwetter mit dem ersten Sonnenbrand auch einige sportliche Lichtblicke bei den diesjährigen offenen Stadtmeisterschaften zu vermelden. Bei den 23 Einzelstarts der SSV- Athleten gelangen neun persönliche Bestleistungen sowie 2x eine persönliche Bestleistung in der Block-Mehrkampf Punktewertung.  Die besten Resultate lieferte diesmal Eva von Carlowitz ab. In allen fünf Disziplinen konnte sie ihre persönlichen Bestleistungen zum Teil deutlich verbessern. Mit Platz Drei und 2565 Punkten hatte Eva einen super Saisoneinstand.  Beachtlich ist hier, dass ihr zur Norm für die Deutsche Meisterschaft der W15 am Ende nur noch 10 Punkte fehlten. Auch Nele Erdmann lieferte einen sehr guten Wettkampf mit zwei persönlichen Bestleistungen ab. Zum anvisierten Saisonziel von 2400 Punkten fehlten ihr diesmal noch 36 Punkte. Bei Henriette Jung und Livia Lehmann lief es leider nicht wie erhofft. Neben einigen guten Resultaten fehlte Beiden noch die Konstanz, welche für einen guten Mehrkampf benötigt wird. Marissa Richter hingegen musste nach einem Sturz im Hürdenlauf ihre Hoffnungen auf ein gutes Resultat begraben und konnte den Wettkampf nicht beenden. Am Ende durften aber vier der mitgereisten fünf Athletinnen an der Siegerehrung der besten Sechs teilnehmen.

Mario Erdmann

Ergebnisse W15:

Block Sprint-Sprung: 3. Platz, Eva von Carlowitz: 2565 Punkte: Weit: 4,85 m; 100m: 14,21 s; 80mHü: 12,95 s; Hochsprung: 1,56 m; Speer: 29,67 m; 6. Platz, Nele Erdmann: 2364 Punkte:  Weit: 4,61 m; 100m: 15,0 s; 80mHü: 14,12 s; Hochsprung: 1,56 m; Speer: 24,16 m 

Block Wurf: 3. Platz:: Henriette Jung: 2127 Punkte:  Weit: 4,03; 100m: 16,37 m ; 80mHü: 15,82 s ; Kugel: 10,95 m; Diskus: 27,29 m; 4. Platz:  Livia Lehmann: 2061 Punkte: Weit: 3,93 m; 100m: 14,24 s; 80mHü: 15,95 s; Kugel: 9,15 m ; Diskus: 17,51 m

Block Lauf: Marissa Richter:  Weit: 4,30 m; Ball: 48,50 m; 80mHü: Sturz, Wettkampf abgebrochen (PBL= fettgedruckt)

Bild oben: Das erfolgreiche Team vom SSV 1952 Torgau am Ende des Wettkampftages v.l.: Marissa Richter, Nele Erdmann, Henriette Jung, Eva von Carlowitz und Livia Lehmann (alle W15) holte sich neben einigen guten Ergebnissen an den Wettkampfstätten auch den ersten „Wettkampf-Sonnenbrand“ der Saison.