Saisonstart zum 1. Mai in Grimma

Saisonstart zum 1. Mai in Grimma

Am vergangenen Mai-Feiertag ging nach 2 Jahren Coronapause eine erste kleine Delegation vom Sparkassen-Leichtathletik-Team des SSV 1952 Torgau zur 16. Hartmut-Riegert-Schülergala in Grimma an den Start. Im Stadion der Freundschaft erwartete der SV Großbardau zum Saisonstart einen Teilnahmerekord mit über 500 jungen Leichtathleten. Die großen und kleinen Leichtathletikfans erlebten bei schönstem Wettkampfwetter eine rundum gut organisierte Veranstaltung des Gastgebers. Nach der langen Wettkampfpause erkämpften sich die Torgauer Athleten vom Sparkassen-Leichtathletik-Team in den großen Starterfeldern etliche neue persönliche Bestleistungen und gute Top-10-Platzierungen. Acht Athleten gewannen insgesamt acht Silber- und Bronze-Medaillen. Alle Medaillengewinner konnten sich neben Ihren Medaillen auch über zusätzliche kleine Siegergeschenke freuen. An den kommenden Wochenenden warten mit dem Kinderzehnkampf in Eilenburg sowie der Mehrkampf-Kreismeisterschaft weitere sportliche Höhepunkte auf die Torgauer Leichtathleten.


Silber: Lori Lutzenberger (W14), Kugel: 9,09 m; Ole Petzold (M14)
800 m: 2:20,74 min; Marie Ismer (U18) 800 m: 2:32,78 min; Finn Heide, (U18)
800 m: 2:24,04 min
Bronze: Aaron Helbig, (M11) 50 m: 8,20 s Jiselle Hille, (W12) 75 m: 10,90 s; Julia
Richter, (W15) 800 m: 3:08,81 min; Lukas Thieme, (M14) Kugel: 7,92 m
LogoSSVfull
Gemeinsam - Spiel, Sport & Spaß.
email: info [at] ssv1952torgau.de
integration


Logo SMIVerein neuer Satz