Mittwoch, 23. September 2020

1. Leichtathletik-Wettkampf nach der Corona-Pause

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
1. Leichtathletik-Wettkampf nach der Corona-Pause

Nach langer Pause konnten am Samstag die Leichtathleten des SSV Torgau Lotta Winkler, Julia Richter und Ole Petzold zum ersten Mal wieder Wettkampfluft schnuppern.
Bei bestem Wetter und unter Einhaltung aller Hygienevorschriften veranstaltete der LC Eilenburger Land im dort heimischen Stadion einen 5-Kampf.
Lotta zeigte starke Leistungen und gewann den Mehrkampf sehr deutlich mit 2.327 Punkten. Im Weitsprung erzielte sie eine neue persönliche Bestweite von 4,70 m.
Julia erkämpfte sich einen guten 5. Platz in einem starken Teilnehmerfeld. Sie bestätigte ihre Leistungen aus der Wintersaison.
Ole kämpfte sich in den Wettkampf und konnte im Hürden-Sprint eine neue persönliche Bestzeit in 10,65 s erreichen. Er legte einen beherzten 800 m-Lauf auf die Bahn und errang in seiner Altersgruppe ein sehr guten 2. Platz mit 1871 Punkten.
Der Trainer Andreas Garack war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Athleten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.