Montag, 22. Oktober 2018

Klein-Jiselle ganz groß!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Am vergangenen Wochenende fand in Chemnitz das 27. Jugendhallenmeeting des LAC Chemnitz statt.  Viele Nachwuchsathleten aus Sachsen, Thüringen, Sachen-Anhalt, Brandenburg, Baden-Württemberg und Tschechien nutzten die super Bedingungen der Leichathletikhalle in Chemnitz um ihre Form zu überprüfen und Normen für die anstehenden Landesmeisterschaften und Mitteldeutsche Meisterschaften zu erfüllen. Dem entsprechend groß waren die Starterfelder der U16 und U18 vor allem in den Sprint-Sprungdisziplinen. Auch die Nachwuchstalente vom Sparkassen - Leichathletik Team des SSV 1952 Torgau hatten sich diesbezüglich einiges vorgenommen. Am Ende eines langen Wettkampftages standen  sechs Normerfüllungen für die Athletinnen und Athleten aus Torgau zu Buche. Im einzelnen waren es  Gabriela Astaschow U18 (60m 8,48 s; 200m 28,10 s), Joelin Zass U18 (60m 8,78 s), Lucien Hille U18 (60m 8,06 s) sowie Nick  Van der Horst  (60m 8,10 s, 800m 2:25,62 min). Er startete zugleich als Vorbereitung auf anstehenden  Landesmeisterschaften im Mehrkampf   über 60m Hü (10,15 s 7.Platz) und Weitsprung (4,82 m 10.Platz).  
 Ebenfalls sehr erfolgreich  waren  die Jüngsten der U10 und U8 aus Torgauer Sicht. Sie absolvierten einen  Dreikampf  (50m, 400m, Weitsprung). Die beiden Schwestern Jiselle W7 und Milaine Hille W9 zeigten vollen Einsatz und  Jiselle konnte dabei  gleich drei Medaillen (50m Silber 9,61 s; 400m Silber 1:40,18 min; Weit Bronze 2,73 m) erkämpfen.
Ein besonderer Höhepunkt war für alle Sportler, Trainer und mitgereisten Eltern die Teilnahme zweier Topathleten der Internationalen Leichtathletik, Max Heß  Vize - Hallenweltmeister 2016 in Portland (USA) und  Europameister 2016 von Amsterdam  im  Dreisprung aus Sachsen (LAC Chemnitz) sowie der zweifachen Weltmeisterin  (Moskau 2013; Peking 2015) und Olympia - Bronzemedaillengewinnerin von London 2012 über 400 Meter Hürden Suzana Hejnova aus Tschechien (Dukla Prag). Sie starteten über 60 Meter, 60m Hürden bzw. Weitsprung innerhalb des Rahmenprogramms  an diesem Wettkampftag.

Weitere Ergebnisse:

Milain Hille, W9
50m         9,23 s         
400m       1:42,66 min    
Weit         2,85 m        

Lucien Hille, U18
Weit         4,84 m        
200m       26,48 s        

Nick van der Horst, U16
Weit         4,82 m    
60m Hü   10,15 s    

Lucie Winkler, U16
Kugel       7,46 m        

Undine Scherzer, U18
400 m      1:06,09 min    

Joelina Zass, U18
Weit         4,49 m        
200m       29,88 s    


Bild: Jiselle Hille (W7) zeigt voller Stolz ihre drei Medaillen!