+++++ Lust auf Sport? – Melde dich noch heute bei uns. Ein Probetraining kostet nur Schweiß. ;-) +++++

Am von den Meistern Ratschke und Oblinger, beide 8. Dan Karate-Do, geleiteten Oktober-Lehrgang auf Mallorca nahmen vier Karateka aus Sachsen teil. Zwei Teilnehmer, Helga und Heinz Klemm, kamen aus der Abt. BUDOKAI vom SSV 1952 Torgau.
 
Zum Abschluß des Lehrganges fand eine Dan-Prüfung statt. Beide stellten sich der Prüfungskommission. Helga Klemm Bestand die Prüfung zum 3.Dan Shotokan-Ryu und Heinz Klemm zum 5. Dan Shotokan-Ryu DKV.


Malle Okt2016 90
LINK zur Ausschreibung

Ausrichter: SSV 1952 Torgau e.V., Abteilung Bogensport

Termin: Samstag, den 05. November 2016

Ort: Jahnturnhalle Torgau, 04860 Torgau, Leipziger Wall 16

Zeitplan:
1.Gruppe 9:00 Uhr Begrüßung 1. Gruppe, anschließend 3 Passen Einschießen, danach Wettkampfbeginn
2.Gruppe 13:00 Uhr Begrüßung 2. Gruppe, anschließend 3 Passen Einschießen, danach Wettkampfbeginn

Wettkampf: 2x18m nach WKO des DBSV e.V. Ranglisten- und Sternberechtigt

...in der Altersklasse M11 kommt vom SSV 1952 Torgau.

Am 18.09.2016 wurde in Chemnitz das Sprintcupfinale der LVS Sachsen ausgetragen. An den Start gingen die qualifizierten Mädchen und Jungen der Altersklassen 8 bis 11. Gesprintet wurden 20m fliegen mit 20m Anlauf und in den Finals die 50m Strecke.
Qualifiziert haben sich die Kinder beim Vereinssportfest am 27. August 2016. Dort hat die Abteilung Leichtathletik den Vorentscheid durchgeführt.

Das SSV-Talent knackt im Stabhochsprung seine zweite D-Kader-Norm. Der Leichtathletikverband Sachsen hatte Tom Merseburg vom Sparkassen-Leichtathletik-Team des SSV 1952 Torgau in die Landesauswahl zum traditionellen Ländervergleich (U16) von Niederschlesien, Nordböhmen und Sachsen am 03. September nach Zittau ins Weinauparkstadion eingeladen.

Traditionell traten die Auswahlmannschaften der Nordböhmischen Regionen Ústecký kraj (Aussiger Region) und der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien und Sachsen an, um den Glaspokal für die beste Landesauswahl zu gewinnen. Für jedes Auswahlteam dürfen 2 Athleten pro Disziplin an den Start gehen. Tom Merseburg hatte sich als bester sächsischer Stabhochspringer der AK M14 für diesen Wettbewerb empfohlen.

Leichtathletik. Unlängst gingen dreizehn Mehrkämpfer vom Sparkassen-Leichtathletik-Team des SSV 1952 Torgau in Eilenburg an den Start. Bei herrlichem Sommerwetter wollten einige Athleten der U12 - U16 ihren aktuellen Leistungsstand im Fünfkampf bzw. im Block-Mehrkampf testen. Ziel für einige Sportler der U12 und U14 war das Erreichen der E-Kader-Norm. Kurz nach den Ferien gelang dies einzig Johanna Pötzsch (W11) zum wiederholten Mal in dieser Saison. Luis Schiemann (M10) machte seinen bisher besten Mehrkampf, leider fehlten ihm am Ende nur 11 magere Punkte an der geforderten Norm des LVS. Alle weiteren Teilnehmer der U14 kamen an diesem Tag leider nicht in Sichtweite der geforderten Normen, die noch recht deutlich verfehlt wurden.